PTC Guthaben auszahlen

 

Immer mehr Internet Nutzer nutzen so genannte „Paid-for-Click“ Angebote. Diese bezahlen den angemeldeten User für das anklicken von Bannern, Links oder dergleichen.
Ist der Besucher dann einige Sekunden auf der Homepage, die er über den Link erreichte, werden ihn Cent-Beträge auf das interne Konto gutgeschrieben.
Hat man einen Betrag, der z.B. über 10 $ ist erwirtschaftet, kann man ihn auszahlen lassen.
Diese Auszahlungen können dann zum Beispiel auf ein Kreditkartenkonto oder ein Onlinezahlungssystem überwiesen werden.

Es ist keine schwierige Angelegenheit die Beträge auf seine Kreditkarte umzuverteilen. Auf den Onlinezahlungssystemen kann der Nutzer dann über einen Auszahlungs-Button zu einer Seite gelangen, auf welcher er dann die Daten der Karte eingeben muss. Hat er dies getan gibt er den Betrag an, der gebucht werden soll. Nun muss er nur noch bestätigen und schon ist das Geld unterwegs. Dies dauert dann zwar einige Tage, aber kommt sicher auf das Konto.
Möchte ein Teilnehmer schnell und unkompliziert eine Kreditkarte mit einem Konto eröffnen, ist dies bei den vielen Anbietern, welche eine Kreditkarte ohne Schufa anbieten sehr schnell und leicht möglich.

Eine Möglichkeit welches weitgehend einen Verlust von Geld ausschließt ist eine Prepaid Kreditkarte.
Diese werden von vielen Banken mittlerweile angeboten. Die LBB Visa Prepaid Kreditkarte ist eines der Angebote, welches sehr gute Konditionen für die Kunden bereithält.
Der Vorteil der Prepaid Kreditkarten ist dieser, dass eine Auszahlung nur erfolgen kann, wenn Geld auf dem Konto ist, ist dies nicht der Fall, kann die Karte auch nicht mehr benutzt werden, außer man lädt sie wieder auf.

Im Grunde genommen sind Auszahlungen von PTC-Guthaben relativ einfach zu überweisen, aber leider sind diese Überweisungen bei vielen Anbietern nicht weltweit für normale Bankkonten vorgesehen, was auch wegen der hohen Überweisungsgebühren sich oft nicht lohnen würde. Hinzu kommen noch die Kursschwankungen der Währungen, was dann die Erträge der PTC-Nutzer aufbrauchen würde.

Schreiben Sie eine Antwort

  • (wird nicht veröffentlicht)